Unterlagen zur Immobilienbewertung

Folgende Unterlagen sind zur Wertermittlung notwendig:
 
  • Baubeschreibung und Baugenehmigung
  • Bauabnahmescheine
  • Aktueller Grundbuchauszug und Flurkartenauszug
  • Aktueller Auszug aus dem Baulastenverzeichnis
  • Grundrisse, Ansichten und Schnitte bzw. Bauzeichnungen mit Maßangaben
  • Berechnung der Wohn-/ und Nutzflächen
  • Berechnung der Bruttogrundfläche (BGF) und des umbauten Raumes (BRI)
  • Energieausweis
  • Betriebskostenabrechnungen und Mietverträge
  • Relevante Verträge z.B. über Wohnrechte, Nießbrauch, Erbbaurechte o.ä.
  • Bei Photovoltaik: Aufstellung der Einspeisevergütungen und der PV-Betriebskosten
  • Auflistung der durchgeführten Instandhaltungs-, Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen (letzte 10 Jahre)

 Bei Eigentümergemeinschaften (zusätzlich):

  • Teilungserklärung und Teilungsplan
  • Gemeinschaftsordnung
  • Grundrisse
  • Protokolle der letzten 5 WEG-Versammlungen
  • Hausgeldabrechnungen und Wirtschaftspläne (der letzten 3 Jahre)

Beschaffung von Bewertungsunterlagen

Wenn Ihnen die benötigten Unterlagen nicht vorliegen, kann ich diese für Sie gegen Gebühr beschaffen.

Telefon:

0431- 591 791 61

Kontaktformular




This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net) Bitte geben Sie den Text ein.